Sonnenterrasse mit Fischteich und Wasserfall
Seehof mit Döllnitzsee und Schloss Hubertusburg
Terrasse mit Seerosenteich und Wasserfall
Flugbild Horstsee mit Insel und Döllnitzsee

Eine sächsische Seeperle mit alpenländischem Flair – malerisch eingebettet in die herrliche Landschaft am Ufer des Döllnitzsees

Das Hotel Seehof Döllnitzsee und unser Hotel Seegasthof Horstsee liegen nur 300 m voneinander entfernt, aber dennoch beide unmittelbar an den beiden grössten Seen des Wermsdorfer Waldes. In Blickweite entfernt thront das grösste Jagdschloss Europas, Schloss Hubertusburg und lädt durch seine imposante Erscheinung zur Besichtigung ein.

August der Starke, unser „alter“ Sachsenkönig, wusste die schöne Landschaft um Wermsdorf schon damals zu schätzen.

So trafen sich in Wermsdorf Hof und Adel des sächsischen Hofstaates zu Dresden sowie zahlreiche Diplomaten des französischen und polnischen Adels, um nach ihren Jagden rauschende Feste zu feiern.

Wir befinden uns in einer der schönsten Landschaften Sachsens, dem Sächsischen Heide- und Burgenland mit zahlreichen Ausflugs- und Wandermöglichkeiten in naher und ferner Umgebung. Doch der Wermsdorfer Wald mit seinen vielen Seen & Teichen, die wie eine Perlenkette aneinandergereiht das Waldgebiet durchziehen, bietet für viele Gäste einen besonderen Reiz. Bei uns findet man noch Ruhe und Entspannung vom Alltag und ist dennoch nur wenige Autominuten von den wichtigsten Autobahnanbindungen und Stadtzentren Sachsens entfernt.